17.01.2018 18:30 bis 20:00

Länger leben, anders arbeiten

Organisator: 
Silberfuchs-Netz
Land: 
Schweiz
Veranstaltungsort:
Berner Generationenhaus, CaféBar
3011
Bern
Bahnhofplatz 2
Beschreibung:
Öffentliche, Generationen übergreifende Debatte im Berner Generationenhaus

Länger leben, anders arbeiten: Arbeit und Lebensglück; Verteilung von Lernzeit, Erwerbsarbeit, Freiheit und Sozialzeit im 100jährigen Leben. Debatte mit Marco Jakob, Wirtschaftsinformatiker und Lehrer, engagiert im Effinger Co-Working Space, Prof. Pasqualina Perrig Chiello, em. Psychologieprofessorin und Direktorin der Seniorenuniversität der Universität Bern, Philipp Meier, Arbeitspsychologe, Leiter Organisationsentwicklung im Psychiatriezentrum Münsingen, Dr. Ursula Wyss, Ökonomin, Gemeinderätin Stadt Bern, Vorsteherin des Departementes für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün.
Moderation: Elisabeth Michel-Alder, Unternehmensberaterin, Netzwerk Silberfuchs

Veranstaltungs-Flyer: